Hallo ihr Lieben, eine tolle Seite die ihr hier habt mit …

Comment on Tipps für Urlauber by Penny.

Hallo ihr Lieben,
eine tolle Seite die ihr hier habt mit tollen Infos 🙂
Wir werden im kommenden Herbst auch nach Curacao fliegen für 2 Wochen.
Rührt daher, dass wir vorhaben dorthin auszuwandern ( Lebensgefährte NL, ich deutsche ) und vorher natürlich schon mal auf „Erkundungstour“ gehen möchten.
Über ein paar Insider-Infos würden wir uns freuen.
Bspw. wie es mit Krankenkasse / Arbeit / Wohnung mieten vor Ort aussieht, allg. Sicherheit auf der Insel usw.
Halt ein paar wichtige Dinge die man wissen sollte 🙂

Wäre es für den Urlaub empfehlenswert das Geld bereits komplett in Deutschland in US Dollar zu tauschen?
Einen Mietwagen werden wir uns auch mieten, allerdings bin ich da noch etwas skeptisch.
Was, wenn man doch mal einen Unfall hat, wird das so geregelt wie bei uns? Polizei anrufen etc.
Und gibt es da auch schwarze Schafe die einem dann für jeden Kratzer ein Vermögen aus der Tasche leihern wollen ?
Wir sind als Selbstversorger vor Ort in einem Hotel Nähe Willemstad, Piscadera Bay.
Da wir den Mietwagen nicht für den ganzen Urlaub haben, wie sieht das denn mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus? Preis technisch und Verbindungsmäßig?

Vorab schon mal besten Dank für eure Infos 🙂

Liebe Grüße
Penny

Penny Also Commented

Tipps für Urlauber
Nun leider habe ich nicht mehr als 2 Wochen Urlaub bekommen,daher „nur“ 2 Wochen.
Und ein paar Tage reichen fürs erste. Wir wollen ja nicht tgl. 8std jeden cm der Insel erkunden.
Denke nicht, dass jmd 444 qkm seiner Umgebung in-und auswendig kennt. Es bleibt genug Zeit wenn man erstmal dort lebt.
Wichtige Infos sollte man in Willemstad bekommen, davon sind wir ja nicht weit entfernt und man kann prima mit dem Bus dorthin und sich somit ggf. noch unter die Einheimischen mischen.Zusätzlich gibt es hier auch Ämter die einem Infos und Tipps geben können.
Sicher gibt es überall schwarze Schafe, aber schaut man sich bspw. mal Domrep an, wo 90% korrupt sind, weis man, dass andere Länder dagegen in der Hinsicht schon relativ sicher sind.
Wir gehen ja nicht hier weg, um woanders Vorteile auszunutzen oder Ärger zu haben.
Möchten dieser deutschen Mentalität einfach lebewohl sagen und bei schönem Wetter unser Leben in Ruhe leben.
Nein Angst machste uns da nicht, keine Sorge ^^
Wir werden sowieso gehen, ist nur mal interessant zu sehen, was andere so zu erzählen haben.
Die Kreditkarte werden wir auf jeden Fall mitnehmen, danke für den Tipp. So hat man auch nicht gleich die ganze Reisekasse in bar dabei.

Vielen Dank für deine Antwort, wir freuen uns bald eine tolle Reise auf eine tolle Insel machen zu können 🙂

Grüße Penny