Weihnachtsgrüße aus Curacao und Jahresrückblick




Hallo,

lang ist es her, dass wir unseren letzten Beitrag geschrieben hatten. Nun melden wir uns mit weihnachtlichen Grüßen.

Cas Abao BeachWir genießen immer noch das Inselleben und freuen uns über jeden Tag, den wir hier erleben dürfen. Das stressfreie Leben ermöglicht es viel bewusster zu leben und etwas mehr vom Leben mitzubekommen. Aber auch hier rast die Zeit schnell dahin und man muss sich auch hier bewusst ins Gedächtnis rufen, was man alles erlebt hat.

So hatten wir auch dieses Jahr wieder einiges erlebt und viele Dinge prägen einem in entsprechender Weise. Im allgemeinen können wir sagen, dass wir ein tolles Jahr erleben durften. Auch wenn es in der Karibik hin und wieder Schattentage, so war es doch ähnlich wie das Wetter, fast jeden Tag sonnig.

OctopusViele nette Menschen konnten wir dieses Jahr kennen lernen aus den unterschiedlichsten Regionen. Einige unter ihnen waren Taucher mit denen wir auch gemeinsame Tauchgänge machen konnten. So hat man mehr Abwechslung, mehr Spaß und man lernt sich näher kennen.

 

Immer wieder erreichen uns emails von Menschen, die nach Curacao auswandern wollen. Auch wenn es eine kleine Insel ist, so sind doch inzwischen einige Deutsche hier. Nun ja, auch wenn die Insel schön ist und man hier ganz gut leben kann, so gibt es auch hier gewisse Schwierigkeiten. Auch hier muss man für sein Leben kämpfen und auch hier muss man etwas dafür tun um Geld zu verdienen. 😉

Nun blicken wir aber auf das vergangene Jahr zurück und sind froh, dass wir es hier verbringen durften. Manche Dinge waren etwas kompliziert, aber es hat sich soweit doch bisher alles positiv entwickelt.
Voller Spannung und Erwartung blicken wir auf das kommende Jahr und sind bereit uns den Aufgaben, die auf uns zukommen zu stellen. Nun bekommen wir eine weitere Chance ein gutes Jahr zu haben. Packen wir es an und machen unser Bestes daraus. Schließlich gestalten wir unser Leben selbst.

Tauchen in CuracaoIn diesem Sinne, wünschen wir allen ein gutes Jahr 2014 und mögen all eure Wünsche in Erfüllung gehen.

Liebe Grüße aus Curacao

Irina & Paul




8 Gedanken zu „Weihnachtsgrüße aus Curacao und Jahresrückblick

  1. Hallo Irina und Paul,

    ich schreibe im Namen meiner Familie, mein Papa Dirk und meiner Mama Ines.
    Wir lesen seid einiger Zeit (einigen Jahren) eure Berichte und auch die Berichte anderer Auswanderer, egal welches Land sie angestrebt haben.
    Wir finden es ganz toll, dass so viele Leute, in welches Land sie auch immer ausgewandert sind, Ihre tollen und auch schlechten Erfahrungen anderen mitteilen. Es ist interessant, die unterschiedlichen Mentalitäten dadurch zum Teil kennenzulernen.

    Wir sind vor 5 Jahren selbst in die Karibik ausgewandert und wir haben es leider nicht geschafft. (Vielleicht zu wenig Vorbereitung, zu viel Naivität).
    Wir wollten uns selbstständig machen, was nicht gefruchtet hat, wie euer erster Papayabaum. Das war für uns nicht schlimm, denn wir sind zurück nach Deutschland und haben da seid 4 Jahren eine eigene Firma. Wir sind also eine absolute Kämpferfamilie was das angeht. Die Zeit, in der wir ausgewandert sind, hat uns viele Erfahrungen eingebracht und wir haben es nie bereut. Der Traum vom Auswandern ist geblieben, wir wissen nur noch nicht wie wann und wohin, denn wir lassen uns Zeit mit diesen wichtigen Entscheidungnen.

    Hochachtung für jeden der sich den Traum von Auswandern erfüllt, egal ob er es schafft oder nicht. Denn Fehler macht man auch in Deutschland oft genug. Reden tun viele, machen tun es nur wenige.

    Wir wünschen euch und allen Anderen, die es sich trauen viel viel Glück weiterhin und lesen weiter eure Artikel.

    Beste Grüße aus Deutschland,
    Ines, Dirk und Franzi

    View Comment
  2. Hallo Ihr zwei 🙂 eine schöne Seite und sehr informativ. Es ist toll, dass Ihr Euch einen Traum erfüllt und ein so entspanntes Leben haben könnt. Wir wollen Ende Mai für 3 Wochen auf diese wunderbare Insel reisen und lediglich ein Auto buchen. Dieses Thema wurde hier schon vielfach beschrieben, letztendlich bleibt zu entscheiden ob Klein- oder Geländewagen. Eine Unterkunft möchten wir uns vor Ort suchen je nach Gefühl und Ort. Lediglich für zwei Tage in Willemstad erst einmal ankommen und dafür eine Unterkunft fest buchen. Gibt es ein Fremdenverkehrsamt wo man günstig Ferienwohnung oder Appartements suchen/mieten kann. Am liebsten von privat. Und habt Ihr einen lokalen zuverlässigen Anbieter für Geländewagen der auch bezahlbar ist ;-).
    Herzliche Grüße Regina

    View Comment
    • Hallo Regina,
      vielen Dank für dieses Feedback.
      Erstmal zum einfachen Teil: Auto mieten ist kein Problem und ich finde die kleinen Autovermietungen sind da ganz ok was Preis-Leistung betrifft.
      Einen SUV bekommt man ab etwa 56,- Dollar pro Tag, bei längerer Anmietung (ab 2 Wochen) gibt es noch 10% Rabatt. Das ist m.M. ein fairer Preis.
      Eure Idee bezüglich der Unterkunft wird etwas abenteuerlich.
      Bei Touristboard sind meines Wissen die privaten Unterkünfte nicht registriert. Die werden euch da wohl nur bedingt helfen können.
      Es mag vielleicht Spaß machen, aber andererseits finde ich es persönlich schade um die Zeit, die man verplempert mit der Suche nach einer Unterkunft.
      Der zweite Punkt ist, dass niemand gerne sein Appartement oder Ferienhaus gerne tageweise vermietet. Die meisten vermieten nicht unter einer Woche. Die die sowas anbieten schlagen natürlich einiges drauf und die Endreinigung muss ja auch gemacht werden. Dann gibt es viele Unterkünfte wo die Eigentümer gar nicht auf der Insel sind und hier Betreuer auf das Objekt aufpassen. Die Aufpasser sind natürlich auch nicht den ganzen Tag da und warten auf einen möglichen Unterkunftsuchenden.
      Wie gesagt, wenn euch so ein Abenteuer Spaß macht, könnt ihr das gerne versuchen. Kann dann aber passieren dass ihr mehr bezahlt als wenn ihr gleich richtig bucht und es kann passieren, dass ihr gar nicht so einfach etwas findet.
      Wenn ihr diese Aktion so durchzieht, wäre es nett eure Story zu lesen. Das könnt ihr gerne bei uns im Blog posten 🙂
      Liebe Grüße
      Paul

      View Comment
      • Hallo Paul, danke für Deine Antwort. Ist es denn möglich vor Ort ein annehmbares Appartement über Touristboard zu erhalten und auch kostengünstig, oder sollte ich doch lieber hier über das Netz suchen? Es ist schwierig, eine Unterkunft auszusuchen, wenn man noch nie an einem Ort war und nicht einmal die Gegebenheiten in der näheren Umgebung kennt. Wir haben uns schon sehr häufig geärgert. Mensch ist das schwierig. Naja, wir wollten natürlich nicht die Unterkunft alle paar Tage wechseln, sondern schon sehen, dass wir etwas finden, wo wir uns vorstellen können auch 2 Wochen zu bleiben. Aber wo??? Echt schwierig. Na jedenfalls habe ich so ein paar Anhaltspunkte. Zumal wir sozusagen auf Standby fliegen und es sein kann, dass der Hinflug sich um einen Tag verschiebt. Vielen Dank Paul. Ich werde berichten. Wir können den Urlaub nicht erwarten.

        View Comment
  3. Hallo Ihr Zwei,

    frohes Neues Jahr. Wir überlegen Mitte August in Curacao Urlaub zu machen. Sorgen machen uns nur die Mücken, ist denn zu dieser Jahreszeit mit vielen Mücken zu rechnen? Wir waren vor 15 Jahren im September auf Bonaire aber ich kann mich beim besten Willen nicht mehr daran erinnern wie viele Mücken es gab.

    Viele Grüße,
    Christian

    View Comment
    • Hallo Christian,
      pauschal kann man das nie genau sagen, da zum Teil auch Regionsabhängig. Generell ist es so, da wo es in der Nähe Wassertümpel gibt, gibt es auch mehr Moskitos. Allgemein ist der August recht trocken und sehr warm eher weniger Moskitos wie in der Regenzeit. Es reicht aber manchmal auch aus, wenn es mal Nachts gewittert, dass man dann wenige Tage später mehr Moskitos da hat.
      Wir empfinden zumindest so, dass im Frühjahr, wenn die Regenzeit vorbei ist, weniger Moskitos unterwegs sind. Aber, wie gesagt, das kann in anderen Teilen der Insel auch anders sein.
      Viele Grüße
      Paul

      View Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.